youtube

talk inTeam®: Leistung & Wohlbefinden

Leistung & WohlbefindenDas Gehirn ist mit dem Körper auf viele Arten verbunden. Unsere Gedanken wirken auf das Wohlbefinden des Körpers. Und umgekehrt beeinflusst der Zustand des Körpers unser Wohlbefinden. Und auch die Bewegung hat einen hohen Stellenwert.

Rundum fit – auch im Kopf. Mentale Fitness bedeutet nicht, durchgehend auf einem hohen geistigen Leistungsniveau zu sein. Wichtig ist, dass du dann fit bist, wenn es darauf ankommt. Im Verlauf eines Tages kannst du (geistige) Pausen eingelegen, um dich zu erholen. Dazu kommen ein ausgewogener Schlafrhythmus und Zeitmanagement.

Harmonie von Psyche und Physis

Wahrscheinlich hast du auch schon einmal gemerkt, wie wichtig ein harmonisches Zusammenspiel von Psyche und Physis für dich ist. Motto: Ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Körper. Dies gilt auch für die jüngere Generation. Denn Leistung und Wohlbefinden bei jungen Menschen sind auch heutzutage nicht voneinander zu trennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Podcasts von Podigee akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Faktoren für ein gutes Wohlbefinden

Ein gutes Wohlbefinden bedingt auf jeden Fall psychische Gesundheit. Ohne psychische Gesundheit bist du nicht in der Lage, Leistungen zu erbringen, die das Umfeld und du selbst von dir verlangst. Als junger Mensch hast du dein Berufsleben noch vor dir. Möchtest du später einmal im Berufs- als auch im Privatleben Erfolg haben – und wer möchte das nicht – benötigst du eine entsprechende innere seelische Balance.

Innere Balance durch Stressreduktion

Es ist immens wichtig, die innere Balance auch durch Reduzierung von Stresssymptomen zu erhalten. Als erwiesen gilt, dass immer mehr junge Menschen unter zum Teil gravierenden Stress-Symptomen leiden. Damit einhergehenden typische Warnsignale sind Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Essstörungen, Anzeichen von Nervosität und permanent schlechter Laune, aber auch Anfälle von Traurigkeit.

Aus diesem Grund sollten auch schon junge Menschen vorbeugen und im normalen Alltag Tätigkeiten verrichten, die etwaig aufkommenden Stress von vornherein unterbinden – sportliche Betätigungen, gemeinsame Ausflüge mit den Eltern, Freunden und die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte. Dann wirst du merken, wie schnell du wieder zu deiner inneren Balance findest. Fülle deine Freizeit mit sinnvollen, erfreuenden Tätigkeiten aus, ohne dass dies alles in Freizeitstress ausartet.

Tipps für eine gesunde Psyche

Junge Menschen leiden oft naturbedingt unter einem geringen Selbstwertgefühl. Das kann zu teilweise gravierenden Stresssymptomen führen. Eine gesunde Lebenseinstellung wirkt dem entgegen. Außerdem bringt es nichts, wenn du dir einredest, gewisse Dinge nicht zu schaffen. Dann kannst du leicht Opfer einer sich selbsterfüllenden Prophezeiung werden. Negative Gedanken haben den Drang, sich verwirklichen. Ändere deine Einstellung. Gehe mit der Devise ran, dass du Aufgaben mit Leichtigkeit bewältigen kannst. Irgendwann hast du diese Einstellung verinnerlicht. Neue Lösungsansätze werden sichtbar, die du dann erfolgreich für dich nutzen kannst.

Setze dich nicht stets unter Druck. Das führt zur Ausschüttung von Stresshormonen, was wiederum nicht nur deine Leistungsfähigkeit beeinträchtigt, sondern auch zu Panikattacken und Schlafstörungen führen kann. Das Leben geht immer weiter und im Leben wird nicht immer alles gleich auf Anhieb funktionieren. Mach dir das bewusst. Zu einer erfolgreichen Persönlichkeit entwickelst du dich, wenn du mit dem sogenannten Scheitern klarkommst. Denn Scheitern ist nichts anderes als Lebenserfahrungen sammeln. Und das ist für dich wiederum positiv! Die Erfolge stellen sich dann umso nachhaltiger ein.

Fazit: Wenn du diese Vorschläge verinnerlichst, dann schaffst du Voraussetzungen, um dein Leben mit Erfolg zu meistern, Lebensqualität zu erhalten. Dass sich so einstellende psychische Wohlbefinden sorgt für innere Ausgeglichenheit. Wenn du dir dann noch für das tägliche Leben eine gute Tagesstruktur schaffst, hast du dir das Fundament für eine gute psychische Gesundheit und ein gutes Leistungspotenzial geschaffen.

bildungsdoc®-Podcast - Spotify
YouTube
bildungsdoc®-Podcast - iTunes

talk inTeam® sehen und hören

talk inTeam® kannst du dir jederzeit auf YouTube ansehen oder als Podcast anhören. talk inTeam® gibt es mehrmals wöchentlich. Unsere kompetenten Talkgäste sorgen für den AHA-Effekt zum Schluss jeder Sendung. Du hast Fragen oder Themenvorschläge? Dann schick sie uns bitte per Formular zu!

Formular für deine Fragen, Themenvorschläge:
bildungsdoc academy® versichert, dass die mit diesem Formular verschickten Daten nur für talk inTeam® verwendet werden, s. auch Informationen zum Datenschutz.

    * Pflichtfeld

    Teile diese Seite